Referenzen

einfachachtsam-achtsamkeit-auf-sylt-2

Eindrücke vom Seminar und Stimmen von Teilnehmer*innen

Achtsamkeit und positive Lebensgestaltung auf Sylt

Die gemeinsame Zeit auf Sylt ist mir nach drei Monaten noch sehr präsent. Positiv überrascht hat mich, dass sich in unterschiedlicher Hinsicht ein achtsamerer Umgang bemerkbar macht. Bestimmte Gewohnheiten ändern sich vor dem Hintergrund einer wacheren inneren Stimme in die beabsichtigte Richtung. Ich bin guter Dinge, dass sich dieser Prozess zu einem bewussteren Leben weiter vertieft.
// Patrick
Achtsamkeitsspaziergang
Für jeden zu empfehlen, der sich Fragen zu seinem Leben stellt, die Richtung nicht genau kennt und glaubt, dass es da noch etwas "mehr" geben muss! Herrlich einfach, natürlich, nett und unbeschwert. Eine andere Perspektive und Sichtweise auf die Dinge: "Ich kann etwas verändern, wenn ich mein Verhalten, meine Worte ändere!"
// Ute
Achtsamkeitsübung
Die Ankündigung und die Umsetzung sind identisch. Tolle, kluge, authentische Dozentin - weiter so! Ich bin nächstes Jahr wieder dabei und freue mich jetzt schon. DANKE.
// Heike
Eine anregende und sehr intensive Gruppenerfahrung. Die Woche ist sehr schnell vergangen. Ich bin ganz in die Themen eingetaucht, es war wirklich eine kleine Auszeit nur für mich. Die Integration in den Alltag ist möglich, der Autopilot kann umprogrammiert werden. Step by Step …
Ich bin sehr dankbar für die Tage und habe mehr mitgenommen, als ich anfangs dachte. Ich pflege mein Affirmations"tagebuch", was gute Energie gibt und wiederhole oft einige von deinen Morgenübungen. Für mich sind Freiheit und Wertschätzung zentrale Werte. Beide konnte ich in diesem Kurs leben und spüren. Johanna hat für jeden von uns den Raum geöffnet sich selbst zu entdecken, auszuprobieren und achtsam wertschätzend Neues zu erfahren. Ich wurde sanft erinnert an meine Potentiale und Möglichkeiten, mein Leben leichter zu gestalten. Danke für die wertvollen Impulse. Die wunderbare Landschaft auf Sylt und das herrliche Klima sind der ideale Ort, um in das Thema einzutauchen.
// Uta
Achtsamkeitsswanderung am Meer
Das Seminar gehört zu den schönsten Urlauben, die ich erleben durfte. Es gab einen angenehmen Gedanken-/Wissensaustausch mit den anderen Kursteilnehmer*innen und Johanna - zu solchen Gesprächen und Inhalten kommt man im Alltag nicht. Das Vermittelte regt zum Nachdenken an und zeigt neue Wege auf.
// Bernd
Ich fand die Kombination aus Wanderungen und Vorträgen zum Thema sehr interessant. Dein Buch hat mich sehr zum Nachdenken gebracht, weshalb ich mich angemeldet hatte. Die unglaublich schöne und vielfältige Natur mit allen Sinnen zu erleben, hat auch die Augen noch ein bisschen weiter geöffnet. Jeder einzelne Tag in sich und die Woche als Ganzes waren sehr besonders und eindrucksvoll.
// Susanne
Die Woche war sehr schön und spannend. Ich war dabei, um für mich zu erfahren, was ich in meinem Leben in Zukunft noch ändern und verbessern kann. Es gab viele Denkanstöße, von denen ich einige umsetzen werde.
// Wolfgang
Schöne Impulse zur Achtsamkeit in traumhaft schöner Umgebung auf Sylt. Lieben Dank an Johanna und die TeilnehmerInnen. Ich nehme viel mit für einen neuen Start.
// Nicole
Echtes Begegnen in der Tiefe. In wohlwollender Haltung. Mit Zeit. Und viel Raum für sich. Vom Kopf in den Körper kommen. Die Elemente der Natur spüren. Frische Nordseeluft und trotzdem warme Hände. Die innere Mitte finden, die eigene Kraft spüren und klar sehen, wie es weitergehen soll. Weniger ist mehr. Wir haben alles, was wir brauchen. Man kommt bei sich an und hat auch Lust zu bleiben.
// Johanna Katzera
Ich möchte die Gelegenheit nochmals nutzen, um dir DANKE zu sagen für die ausgesprochen professionelle aber auch empathische Begleitung.
// Ute
Referenzen Achtsamkeitsseminar-1
Johanna gelingt es mit ihrer Präsenz und Klarheit tiefgreifende Inhalte zu vermitteln und gleichzeitig sehr persönlich mit den Teilnehmern zu sein. Jede Teilnehmerin wurde herzlich wahrgenommen an dem Punkt, wo sie stand und von dort aus mit praktischen Ideen begleitet. Ich mochte es sehr, dass sie mit vielen Bildern in ihren Meditationen und Vorträgen arbeitet. Die Seminarinhalte, vielseitigen Wanderungen auf Sylt und Tipps von einer Westerländerin machen diesen achtsamen Urlaub auf Sylt zu einem nachwirkenden Erlebnis. Wer Natur, Achtsamkeit und Sylt verbinden will, darf sich freuen.
// Sarah
Das war für mich eine inspirierende Woche auf Sylt die mich geerdet, entschleunigt und motiviert hat. Der morgendliche gemeinsame „achtsame“ Start in den Tag hat mich durch die Gedankenreisen und die sanften Bewegungen wunderbar bei mir selbst ankommen lassen und eine gelungene Einstimmung auf den Tag gegeben. Einige der morgendlichen Impulse und Bilder haben mich den gesamten weiteren Tag hindurch begleitet. Besonders auf den Wanderungen gab es viel Zeit um einfach achtsam zu sein. In den abendlichen Vorträgen hat Johanna mich mit ihrer in sich ruhenden, natürlichen Art genau bei mir abgeholt und mit auf diese Reise genommen. Besonders spannend und ermutigend habe ich den intensiven Austausch empfunden, der eine Vielzahl unterschiedlicher Ideen, Denkweisen und Lösungsansätze zeigte. Danke liebe Johanna, gerade dein aufmerksames Zuhören, deine ehrliche und reflektierte Art Fragen zu beantworten sowie das offene Teilen deiner persönlichen Erfahrungen und Umsetzungen im Alltag sind eine große Inspiration für mich.
// Wiebke
Eine rundum gelungene Woche: abwechslungsreich, entspannend und inspirierend. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung!
// Antonia
Hagel, Regen und Orkan. 20-Meter hohe Abbruchkanten. Schneeengel im Sand. Windspiele auf dem Wasser. Die Komfortzone verlassen und belohnt werden. Sonne im Gesicht. Den Sand unter den Füßen spüren. Barfuß im Februar.
// Johanna Katzera

Du hast Interesse am Seminar?

Ich würde mich sehr freuen, dich im Rahmen meines Seminars persönlich kennenzulernen.

Alle Infos zum Seminar „Achtsamkeit und positive Lebensgestaltung“
Eindrücke vom Seminar im September 2020