Skip to content

JOHANNA KATZERA (WAGNER)

Meine Leidenschaft sind das Schreiben, die Fotografie und eine bewusste Lebensführung. Meine Begeisterung für unser Leben und diesen Planeten ist riesig. Mir ist die Endlichkeit des Hier und Jetzt sehr bewusst und zugleich glaube ich an ein großes unendliches Ganzes.

Deshalb hänge ich nicht an Materiellem, nur achtsam an jedem Augenblick. Weniger ist mehr. Ordnung ist für mich nicht das halbe, sondern das ganze Leben – ich liebe es aufzuräumen: In meinem Kopf, zu Hause, auf der Welt.

Ich bin viel gereist und endlich angekommen. Mich zieht es nicht mehr weg – ich liebe mein Zuhause. Das Besondere im Alltag zu finden, ist (m)eine tägliche Reise.

Durch meine Auslandsaufenthalte in Südamerika und bei den Aborigines in Australien habe ich erlebt und dann lange darüber nachgedacht, was auf der Welt alles schief läuft, bis ich verstanden habe, dass ich dadurch nichts verändere, sondern nur mein eigenes Leben beschwere. Fremde Kulturen und einfache Lebensweisen faszinieren mich noch immer. Aber viel spannender finde ich es, das eigene Leben im komplexen, schnelllebigen Deutschland möglichst einfach zu gestalten, Selbstverantwortung zu übernehmen und dankbar zu sein.

Anderen Menschen Impulse für mehr Bewusstsein geben – das ist meine Vision.

Mehr über mich und meinen Weg erfährst du hier.

Ich bin Managerin für angewandte Gesundheitswissenschaften, Physiotherapeutin, Autorin und Dozentin und lebe auf Sylt.
In meinen Seminaren, Vorträgen und Büchern zur bewussten Lebensführung gebe ich Impulse zu den Themen Achtsamkeit, digitale Balance, Stressbewältigung, positive Psychologie und Fokussierung auf die eigenen Bedürfnisse, um das eigene Leben bewusst, positiv und selbstbestimmt zu gestalten.

Gesundheit bedeutet für mich Bewusstsein, Lebendigkeit und Genuss. So sind die Impulse nicht dogmatisch, sondern Angebote, die befähigen und motivieren und dem Teilnehmer einen individuellen Schlüssel für persönliche Veränderungen an die Hand geben.

Seit meiner Jugend lebe ich diese Themen begeistert. Mein innerer Antrieb, meine Erfahrungen im In- und Ausland und mein Ausbildungsweg bilden die Säulen meiner Arbeit und sind die Leitlinie dafür, wie ein gesundes Leben gelingen kann. Andere Menschen dafür zu begeistern, ist meine Leidenschaft.

Bücher werde ich weiterhin unter meinem Geburtsnamen Johanna Wagner veröffentlichen.

  • geboren 1985, in Kassel
  • aufgewachsen in Melsungen
  • 2005/2006 | Volontärin, Leme (Brasilien)
  • 2006 – 2009 | Ausbildung zur Physiotherapeutin, Marburg
  • 2009/2010 | Physiotherapeutin in der Therapieeinrichtung Centro Vida Nueva für Kinder mit Behinderungen am Stadtrand von Lima (Peru) und Reise durch Lateinamerika. Aus dieser Zeit gingen zwei Bücher hervor:
  • 2013 | Publikation Schlaflos in der Regenzeit
  • 2015 | Publikation Zwischen den Zeilen reisen
  • 2010 – 2014 | Studium der Integrativen Gesundheitsförderung, Coburg
  • 2012/2013 | Praxissemester in Westaustralien und Durchführung des Projektes On Badimaya Country – die erste zeitgeschichtliche Dokumentation in Wort und Bild über den Aborigine-Stamm der Badimaya
  • 2014 | Auszeichnung der Abschlussarbeit für herausragende wissenschaftliche Leistung mit dem ersten Preis in der Fachschaft soziale Arbeit und Gesundheit
    ‚Welche Faktoren beeinflussen den gegenwärtigen Gesundheitszustand der australischen Ur-Einwohner und welche Handlungsempfehlungen lassen sich daran für gesundheitsfördernde Interventionen ableiten?‘, betreut von Prof. Dr. Niko Kohls
  • seit 2014 | tätig im Gesundheits- und Tourismusbereich, Sylt
  • seit 2014 | Lesevortrag ‚Südamerika mit anderen Augen‘
  • 2016 – 2018 | Redakteurin für myMONK
  • 2017 | Publikation Verlauf dich nicht
  • seit 2018 | Durchführung von Workshops Digitale Balance und Mentale Stärke
  • 2019 | Redakteurin für Faszination Sylt
  • seit 2019, Durchführung von Seminar- und Wanderwochen Achtsamkeit und positive Lebensgestaltung
  • seit 2019, Workshops an Schulen: ‚Verantwortungsbewusster Umgang mit Medien – Sensibilisierung und Positionierung‘
  • seit 2020 Fastenleiterin

Meine Arbeit in der Öffentlichkeit

Heute im Interview: Johanna Katzera von „Einfach achtsam“

2020.08
Mein erstes Interview per Video-Konferenz ist für Petra von der aufräumerei. Wir reden über meinen persönlichen Lebensweg und natürlich über die Themen einer bewussten Lebensführung: Achtsamkeit, Minimalismus, Zeit für sich haben, einfach leben.

„Meine Auslandsaufenthalte und die Arbeit mit Menschen in ärmsten Verhältnissen haben mich sehr geprägt. Dies umspielt wohl zwischen den Zeilen meine Inhalte.“

Zum Interview

_

Achtsamkeit im Alltag – 5 LEISEfragen an Johanna Katzera

2020.04
Für das LEISEmagazin, das Online Magazin für eine bewusstere Welt, durfte ich fünf Fragen zum Thema Achtsamkeit im Alltag beantworten.

Bei dem Gefühl der Verbundenheit geht es um eine innere Haltung und nicht um die äußere Umgebung. Achtsam sein kann jeder überall – man muss sich nur daran erinnern.

Zum Interview

_

Sylt Fräulein trifft Buchautorin Johanna Wagner

2019.11
„Zurück in Deutschland war die Ungerechtigkeit für mich überall zu sehen – in jedem Supermarkt und in jedem Kleidungsgeschäft; in unserer Gesellschaft und global betrachtet noch viel mehr. Ich habe mich genauso privilegiert wie hilflos gefühlt, und selber plötzlich meinen Platz nicht mehr finden können.
Das ständige Jammern, die Suche nach dem schwarzen Fleck oder das ständige ’schneller, weiter, mehr‘ konnte ich nun noch weniger nachvollziehen, aber besser einordnen. In meinen Seminaren greife ich den Ursprung dieser Themen auf und gebe Impulse für eine neue Ausrichtung.“

Zum Interview

19.08_SyltEnVogue
2019.08_SyltEnVogue - Rezension Verlauf dich nicht
2019/2020_Magazin Faszination Sylt
2019/2020_Magazin Faszination Sylt
2018.08_Sylter Rundschau - Verlauf dich nicht
2015.12_Neue Presse, Coburg - Zwischen den Zeilen reisen
2014.04_Sylter Spiegel - Schlaflos in der Regenzeit
2014.04_Neue Presse, Coburg - Schlaflos in der Regenzeit